Schnitzen

schnitzen.jpg
Schnitzen

Schnitzen

In vergangenen Jahrhunderten wurden in Holzreichen Gebieten zahlreiche Werkzeuge und Haushaltsgeräte aus Holz geschnitzt und hergestellt. Die darin vertrauten Handwerker waren daher mit der Holzverarbeitung sehr gut vertraut. Gebrauchsgegenstände wurden oft auch durch Initialen oder Muster personalisiert. Viele dieser Handwerker waren also auch mit dem Schnitzen vertraut und stellten auch Grippen, Figuren und Skulpturen her.

Schnitzer wurden in der Regel als Holzschnitzer und Bildschnitzer als Holzbildhauer bezeichnet. Das Holz Schnitzen kann man in mehrere Bereiche unterteilen. Es gab den Holzschnitt, der Flachbilder meist zum Drucken herstellte, Model für Gussformen,- Kerb,- Relief,- Ornamente, Figuren und heute auch noch dass Kettensägenschnitzen. So manche dieser Techniken wurden und werden an anderen Materialien angewendet.

Mittlerweile werden heute Figuren und Skulpturen mit Kopierfräsen vorgefräst und entweder so vertrieben oder von Berufsschnitzern fertiggestellt und verkauft. Aufgrund eines selbst auferlegten Kostendrucks werden so viele gleiche Rohfiguren hergestellt und als Handgeschnitzt verkauft. Je nach Ausfräsung ist der Fertigsteller mehr oder weniger mit der Vollendung beschäftigt. So manche dieser Werke werden noch bemalt und in Touristengebieten an Liebhaber von Steinschnitzkunst verkauft.

Das Modelschnitzen hat so seine Tücken, weil der Schnitzer gegenteilig von Erhabenem arbeiten muss. Alles was nach dem Guss zu sehen sein soll, muss also vom Holz entfernt werden. Was rechts zu sehen sein soll muss spiegelverkehrt auf der linken Seite entfernt werden. Hierzu ist eine besondere Technik, viel Können und große Sorgfalt notwendig.

Zum Holzschnitzen benötigt man scharfe Schnitzmesser aus gut gehärtetem Stahl. Hier hat jeder Hersteller seine eigene Philosophie. Zu sehr gehärteter Stahl bricht bei Schlägen einfacher als weicherer Stahl. Zu weicher Stahl verliert jedoch seine Schärfe zu schnell. Hier haben sich im laufe der Zeit einige namhafte Hersteller entwickelt. Neben Deutsch, Österreichischen und Schweizer Schnitzmesser Herstellern finden wir hier auch Britische und Japanische Schnitzmesser. Von der Form her stehen Schnitzmesser in sehr vielen Variationen und oder in ganzen Sets, den Bedürfnissen der Schnitzkünstler angepasst, zur Verfügung.

Nach mehr oder weniger langer Benutzung müssen Schnitzmesser wieder geschärft werden. Dies kann entweder per Hand mit Schleifsteinen bzw. sehr feinem Schleifpapier oder mit Hilfe von Schleifgeräten geschehen. Nach mehrmaliger Verwendung einer Hand Schleiftechnik empfiehlt sich ein Schleifmaschinen Einsatz, damit den Klingen wieder in ihre ursprüngliche Form gebracht werden können. Dabei ist jedoch darauf zu achten, dass der Stahl nicht ausglüht und damit seine Härte verliert. Zwischendurch können die Schnitzmesser mit einer Leder-Abziehscheibe, einem Abziehleder oder einer Schwabbelscheibe abgezogen werden.

Bei Größeren Arbeiten wird ein Holzhammer bzw. Klüpfel verwendet um den Kraftaufwand zu verringern. Ein Klüpfel kann aus Hartholz, Kunststoff oder aber auch aus Kupfer bestehen. Alle sollten jedoch dosiert und nicht zu fest verwendet werden um die Holzgriffe der Schnitzeisen zu schonen. Besonders bei Schnitzereien in einem harten Holz verlangen den Einsatz von Klüpfel.

Um mit beiden Händen arbeiten zu können müssen Werkstücke fixiert werden. Bei Reliefs werden die Werkstücke mit einer Papierzwischenlage auf eine Holzplatte aufgeleimt und können so in eine Werkbank eingespannt werden. Für Figuren kommen entweder eine Figurenschraube oder eine Gelenk-Figurenhalterung zum Einsatz. Wichtig ist, mit Schnitzmesser aller Art immer vom Körper weg zu arbeiten um Verletzungen zu vermeiden….

schnitzen, schnitzen lernen, forum schnitzen blog schnitzen lernen, schnitzen im digitalzeitalter, kerbschnitzen, reliefschnitzen, figuren schnitzen, ornamente schnitzen, welches holz zum schnitzen, holz zum schnitzen, lindenholz zum schnitzen, holz schnitzen werkzeug, schnitzwerkzeug, schnitzen holz, schnitzen füt anfänger, schnitzmesser set, schnitzen anleitung, holz schnitzen, schnitzer forum schnitzholz kaufen schnitzeisen, schnitzvorlagen kürbis schnitzholz lindenholz, lindenholz schnitzen, kürbis schnitzvorlagen, halloween kürbis schnitzvorlagen, kürbis schnitzen, kürbis schnitzen vorlage

Schnitzen - KERBER CARVING ART - Schnitzen im Digitalzeitalter - Bewertungen
Erstellung: Juni 2018
Name der Seite: Home - Galerie Forum - Blog
Ausführliche Beschreibungen, Tolle Fotos, Umfangreiches Forum
Autorenbewertung:
51star1star1star1star1star